F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen



Suche
Bitte einen oder mehrere Suchbegriffe eingeben
 

Wohnen, Bauen & Energie

Ergebnisse: 84
  1. Für welche Maßnahmen erhält man Steuerbegünstigungen vom Staat?
    Bei den Steuerbegünstigungen unterscheidet man zwischen dem Steuerabzug für Wiedergewinnungsarbeiten (50%) und den Steuerabzug für energetische Sanierungsmaßnahmen (65%). Beide Steuerabzüge müssen ...
  2. Gibt es Tarife für die Kaminkehrerleistungen?
    Die Tarife der Kaminkehrer sind über die Handwerksordnung geregelt. Bei den Tarifen handelt es sich um Höchsttarife. Einige Beispiele befinden sich in unserem Infoblatt Kaminkehrer. ...
  3. Ich habe von meinem Strom/Gasanbieter ein Formular bezüglich "Nichtzustimmung zur Weiterleitung der personenbezogenen Daten" zugeschickt bekommen. Was soll ich machen?
    Die ehemaligen öffentlichen Versorgungsdienstleister wurden im Rahmen der Liberalisierung des Energiemarktes durch einen Beschluss der Regulierungsbehörde aufgefordert, sämtliche Kundendaten auch an a ...
  4. Welches sind die häufigsten Ursachen für Schimmelpilzbefall?
    Die häufigsten Ursachen sind eine unzureichende Wärmedämmung der Bauteile, Wärmebrücken, wie z.B. auskragende ungedämmte Betonbalkone oder Stahlbetonpfeiler, falsches Heiz- und Lüftverhalten. Tipp: ...
  5. Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage?
    Unter Photovoltaik (PV) versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie (Strom) mit Hilfe von Solarzellen. Über 95% der weltweit produzierten Solarzellen bestehen aus dem *H ...
  6. Welche Landesförderungen erhält man für Energiesparmaßnahmen an Neubauten?
    Für folgende Maßnahmen erhält man bis zu 30% Beitrag auf die Ausgaben ohne MwSt.: Einbau von Hackschnitzelanlagen, Pelletsanlagen, Stückholzvergaserkessel, Einbau von Sonnenkollektoren für die Warmwas ...
  7. In meiner Eigentumswohnung (bzw. Haus) sind schwere Baumängel aufgetreten. Welche Rechte habe ich und was kann ich tun?
    Treten an einer Immobilie schwere Baumängel auf, welche die Stabilität des Gebäudes beeinflussen bzw. ein Risiko für dieselbe darstellen (etwa große Risse oder Bodensenkungen), oder welche auch nur ei ...
  8. Welche U-Werte müssen die Bauteile aufweisen, um die Anforderungen der verschiedenen Klimahausklassen zu erfüllen?
    Bauteile die im Zuge eines Neubaus errichtet werden bzw. im Rahmen einer Renovierung von einem Eingriff betroffen sind, müssen entsprechende Grenzwerte für die Wärmedurchgangskoeffizienten (kurz U-Wer ...
  9. Gibt es Richtpreise für die verschiedenen Bauleistungen?
    Es gibt die Möglichkeit einen Großteil der Bauleistungen (Hochbau- und Tiefbauarbeiten) aus dem Richtpreisverzeichnis des Landes zu entnehmen, welches kostenlos als Online-Version zur Verfügung steht. ...
  10. Ist es möglich und sinnvoll, Schenkungsurkunden im Ausland abfassen zu lassen?
    Es besteht zwar die theoretische Möglichkeit, eine Schenkungsurkunde von einem ausländischen Notar verfassen zu lassen, in der Praxis ist dies jedoch weder ratsam noch sinnvoll. Es werden dabei keine ...
  11. Bis wann kann die Steuerbegünstigung in Anspruch genommen werden?
    Die 65%ige Steuerbegünstigung kann bis zum 31.12.2016 in Anspruch genommen werden. Der Steuerabzug in Höhe von 50% kann bis zum 31.12.2016 in Anspruch genommen werden und wird ab 01.01.2017 auf 36 ...
  12. Wie hoch ist der Energieverbrauch eines Gebäudes der Klimahausklasse A?
    Ein Gebäude der Klimahausklasse A hat einen Heizwärmebedarf von maximal 30 kWh/m²a (Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr) bezogen auf die Klimaverhältnisse von Bozen. Befindet sich das Gebäude hi ...
  13. Für welche Sanierungsarbeiten erhält man 50 bzw. 36% Steuerreduzierung ?
    Eine Liste der gängigsten Sanierungsarbeiten, welche mit 50% Steuerreduzierung begünstigt werden ist in der Broschüre "L'agenzia informa - ristrutturazioni edilizie: le agevolazioni fiscali" auf der ...
  14. Können sowohl der Landesbeitrag, als auch die Steuerbegünstigung in Anspruch genommen werden?
    Gemäß italienischen Energiespargesetz (Legislativdekret Nr. 115 vom 30. Mai 2008) ist eine Kumulierbarkeit der Landesbeiträge und Steuerbegünstigung im Bereich der Energieeinsparung seit 01.01.2009 ni ...
  15. Wie oft muss der Kaminkehrer die Heizanlage reinigen?
    Die Reinigungsfristen der Kaminkehrer sind in der Handwerksordnung geregelt. In Abhängigkeit des Brennstoffes gelten verschiedene Reinigungsfristen: Gas: 1x pro Jahr Öl: 2x pro Jahr Feste Brennstoff ...
  16. Wie oft muss bei einer Heizanlage eine Abgaskontrolle durchgeführt werden?
    Neue Heizanlagen müssen innerhalb 90 Tage nach deren Inbetriebnahme der Abgasmessung unterzogen werden. Die vom Kaminkehrer ausgehändigte Bescheinigung muss vom Heizungsbetreiber unterzeichnet und an ...
  17. Wie hoch ist mein Stromverbrauch im Vergleich zu anderen Haushalten?
    Der Bund der Energieverbraucher hat eine Formel entwickelt, mit deren Hilfe eine Abschätzung und Bewertung des eigenen Stromverbrauches möglich ist. Dieses Bewertungssystem wird als Stromverbrauchsind ...
  18. Welches Heizsystem ist das kostengünstigste?
    Die Frage nach dem kostengünstigsten Heizsystem kann nicht so einfach beantwortet, denn der Preis hängt von der Größe der Anlage, den Brennstoffpreisen, den Reinigungskosten und der Tatsache ab, wie v ...
  19. Was soll man gegen Schimmelpilzbefall tun?
    Zunächst sollte der Schimmelpilz entweder mit alten Hausmitteln, wie z.B. hochprozentigen Alkohl (mind. 70% Ethanol bzw. bei feuchten Wänden mind. 80%) oder handelsüblichen Antischimmelmitten entfernt ...
  20. Welches sind die Unterschiede der verschiedenen Wärmedämmstoffe?
    Den idealen Dämmstoff für alle Einsatzgebiete gibt es nicht. Jedes Dämmmaterial hat seine Vor- und Nachteile und ist daher besser oder schlechter für das jeweilige Einsatzgebiet geeignet. Grundleg ...
Seite(n) 1, 2, 3, 3, 4, 5 >


Initiative 2007-2008 der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol; mit den Beiträgen des Ministeriums für Wirtschaftliche Entwicklung realisiert.